Katzenklo dekorativ verstecken

Neben herumfliegendem Katzenstreu und schlechten Gerüchen sieht das Katzenklo meist auch nicht sehr dekorativ aus und ist nur mit Abstrichen in die eigene Einrichtung zu integrieren. Gerade Wohnungskatzenbesitzer, die oft mehrere Katzentoiletten unterbringen müssen, können hiervon ein Lied singen.

Daher möchte ich dir in diesem Artikel einige Anregungen mit auf den Weg geben, mit denen das Verstecken der Katzentoilette zum Kinderspiel wird. Dabei sind einige Lösungen fertig auf dem Markt verfügbar, andere Ideen benötigen ein wenig handwerkliches Geschick.

​Darauf solltest du achten!

Bevor wir loslegen möchte ich dir ein paar kleine Tipps mit auf den Weg geben:

  • Die tägliche Reinigung sollte nicht durch komplizierte Konstruktionen beeinträchtigt werden
  • Das Versteck sollte sich am Gesundheitszustand deiner Schmusetiger orientieren
  • Vermeide Möbel die keine Feuchtigkeit vertragen, Katzenurin ist undankbar
  • Nicht jedes Katzenklo ist gleichgut aus dem Sichtfeld zu verbannen. Nimmst du gegebenenfalls in Kauf ein neues anzuschaffen?

Letztendlich kennt Ihr eure Samtpfoten am besten und könnt beurteilen, ob das gewählte Versteck gerne angenommen wird. Verlasst euch hierbei einfach auf euer Gefühl.

So versteckst du das Katzenklo - Meine Ideen

Am einfachsten ist es sicherlich das Katzenklo offen in der Wohnung zu platzieren​, allerdings liegt das Problem auf der Hand: kündigt sich Besuch an, wird das stille Örtchen zu einem dekorativen Fauxpas. Gerne würde man das Katzenklo verschwinden lassen oder einfach in irgendeinem Schrank verstecken. Los geht's mit meinen Ideen!

katze versteckt sich in Schrank

​Katzen lieben es zu klettern, auch Schränke bleiben nicht verschohnt.

Idee 1: ​​Katzenklo dekorativ im Schrank verstecken

Wer nach einer schnellen und einfachen Lösung sucht, kann das Katzenklo in einem eigens dafür vorgesehenen Schrank verstecken. Hierbei handelt es sich um ein kleines Möbelstück, welches genügend Platz für ein Katzenklo bereithält. Es gibt die Schränke in verschiedenen Ausführungen.

​Katzenklo Schrank

Das kleinste Modell ohne Extras​ stellt der Katzenkloschrank dar. Dieser verfügt ​über etwas Stauraum für eine kleine Katzentoilette und einer kleinen Tür. Das Versteck lässt sich eigentlich überall in der Wohnung stilvoll einsetzen.

​​​4.0

​Trixie Katzenhaus für Katzentoilette

  • Dekorativ - ​Dekoratives WC-Häuschen zum verstecken der Katzentoilette
  • ​Klein - ​Lässt sich einfach in die Einrichtung integrieren
  • ​Praktisch - ​Schnelle und einfache Reinigung durch große Tür in der Front

Katzenklo Kommode

Die Kommode ist ein etwas größeres Modell, allerdings mit einem entscheidenen Vorteil: Die Kommoden bringen oftmals noch zusätzlichen Stauraum mit sich, so kann man beispielsweise Katzenstreu oder Spielzeug unterbringen. Die Kommoden lassen sich besonders im Flur gut platzieren.

​​​4.0

​Trixie Katzenhaus Kommode

  • Dekorativ - ​Dekoratives ​Schlafhaus zum verstecken der Katzentoilette geeignet
  • Groß - ​Bietet wahlweise extra Stauraum
  • ​Praktisch - ​​​Der Eingang kann wahlweise rechts oder links eingebaut werden

​Katzenklo Waschbeckenunterschrank

Eine beliebte Möglichkeit ist es das Katzenklo in einem Waschbeckenunterschrank verschwinden zu lassen. Hier stört das Klo niemanden und die oft ungenutzte Fläche unter dem Waschbecken erfüllt noch eine praktische Aufgabe. Wer sein Katzenklo hier verstecken möchte, kann auf Schränke zurückgreifen, die extra eine Aussparung für die Waschbeckenverrohrung besitzen.

​​​4.0

​Limal Waschtisch - unterschrank

  • Dekorativ - ​Sehr hochwertiger Eindruck
  • Groß - ​​Ideal zum Verstecken der Katzentoilette unter einem Waschbecken
  • ​Praktisch - ​Katzenstreu dringt nicht nach außen

Idee 2: ​Katzenklo im Schrank verstecken DIY

DIY-Projekte sind voll im Trend. Vor allem wer das Versteck noch besser auf die vorhandene Einrichtung abstimmen möchte, sollte nicht davor zurückscheuen handwerklich aktiv zu werden. Aus diesem Grund möchte ich dir mein DIY-Projekt nicht vorenthalten. Doch bevor wir damit starten möchte ich dir kurz erläutern wie ich vorgegangen bin.

Ich wollte das Versteck so einfach wie möglich gestalten, damit der Nachbau einfach und überschaubar bleibt. Mein Ziel ist es, allen Lesern eine gute Anleitung an die Hand zu geben, mit der man ein schönes und dekoratives Katzenkloversteck schaffen kann.

Die Wahl ist schnell auf die MALM Kommode von Ikea gefallen, da ich bereits eine etwas in die Jahre gekommene Kommode hatte. Somit dient sie noch einem guten Zweck. Hier ist eine Liste über andere Ikea Möbel die sich gut eignen:

  1. ​Ikea MALM ​Kommode
  2. Ikea Stuva Sitzbank
  3. Ikea Beistelltisch HOL
  4. Ikea Besta Sideboard

Auf meinem Youtube-Kanal habe ich dir eine praktische Videoanleitung erstellt (unbedingt Abonnieren):

Einkaufsliste (ich habe dir meine Teile verlinkt):

Die Teile für ​den Nachbau sind sehr preiswert. Ich habe insgesamt lediglich 35€ ausgegeben. Die Kommode natürlich nicht mit eingeschlossen. Wer mein Projekt gerne nachbauen möchte, aber keine Malm Kommode Zuhause hat, der kann auch einfach bei Ebay Kleinanzeigen eine gebrauchte suchen. Vielleicht hast du Glück!

Anleitung zum schnellen Nachbauen:

1. Im ersten Schritt muss die Ikea Malm Kommode nach der beiliegenden Anleitung aufgebaut werden.
2. Schubladen entnehmen und mittlere Schubladenleisten abschrauben (an der Kommode).
3. Von außen jetzt die Katzenklappe anzeichnen. Ich habe die Unterseite der Katzenklappe auf 16 cm gesetzt. Kontrolliert nach dem Anzeichnen die Breite.
4. Mit einem Akkubohrer vier Löcher in die Ecken bohren und ​die angezeichnete Fläche mit einer Stichsäge ausschneiden.
5. Katzenklappe verschrauben.
6. Untere Schublade wieder einlegen und durch die geöffnete Klappe die Aussparung an der Schublade anzeichnen.
7. Schublade mit einer Stichsäge ausschneiden.
8. Lüftungsgitter anzeichnen (bei mir Unterseite von 42 cm).
9. Wieder vier Löcher, ausschneiden und verschrauben.
10. Rückwandplatte mit 5 Winkeln unter der ersten Schublade befestigen.
11. Mittlere Schublade auseinander bauen und Blende entnehmen.
12. Blende mit Schraubzwingen an der Kommode befestigen und von innen mit einem Winkel verschrauben.

Fertig ist das DIY - Versteck!

​Tipp für den Sparfuchs 

​Bei Ebay-Kleinanzeigen werden oft gebrauchte Ikea-Möbel zu Schnäppchenpreisen angeboten. Vielleicht hast du Glück und es gibt in deiner Nähe ein passendes Angebot.

​Idee 3: ​Katzenklo schnell und einfach verstecken

Wem meine ersten beiden Ideen zu teuer oder zu kompliziert sind, der kann auch mit einfachen Mitteln bereits dekorative Verbesserungen bewirken. Hier sind meine Ideen:

  • Katzenhaus aus Pappe basteln und mit einer schönen Folie überziehen. Das Katzenklo wird dann einfach im Katzenhaus untergestellt.
  • Ein modernes Katzenklo verwenden, welches gar nicht erst versteckt werden muss.
  • Mit einem Vorhang lässt sich auch ein schönes Versteck bauen

​Modkat Katzentoilette Dacheinstieg, Weiß

​RHR Quality Katzentoilette Flower XXL

​Madkat XL Katzenklo- Top oder Front Entry konfigurierbar


Vorteile Katzenklo verstecken

  • ​Weniger Dreck in der Wohnung
  • Geruchbildung wird eingedämmt
  • Sieht einfach viel moderner aus

Mein Fazit: Katzenklo verstecken

Das verstecken der Katzentoilette hat einfach einen großen Charme. Hier geht es nicht nur um das Aussehen und das dekorative Einbinden in die vorhandene Einrichtung. Vor allem wird hier der Wohlfühlfaktor im eigenen zu Hause gesteigert.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

7. Oktober

​Weiterlesen

7. März

​Weiterlesen

8. Juni

​Weiterlesen

​Wer schreibt hier?

Jannis

Hallo lieber Leser. Mein Name ist Jannis Luckas und ich bin der Autor dieses Artikels. Ich ​bin mit Herzblut bei der Sache und hoffe dir hat dieser Artikel gefallen!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>